SPAGHETTI

mit Knoblauch, Olivenöl und Chili

Rezept

zum Blogeintrag klick aufs Bild

 
ZUTATEN, eine Portion:
80 g Spaghetti
20 ml Olivenöl, extra vergine
1 große Knoblauchzehe
½ kleine Chilischote
1 EL grüne Petersilie, fein gehackt (optional)
Meersalz, frisch gemahlene Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Das Öl in einer Pfanne leicht erhitzen und den in Scheiben geschnitten Knoblauch rein geben.
Nur so lange erwärmen bis die Knoblauchscheiben nur leicht zum Bräunen beginnen (nicht länger, sonst wird der Knoblauch bitter). Die Pfanne zur Seite stellen und die entkernte und in feine Würfel oder in Scheiben geschnittene Chilischote untermischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Spaghetti nach Packungsanleitung al dente (bissfest) kochen, abgießen und tropfnass in die Pfanne mit dem Knoblauch-Chili-Öl reingeben und alles leicht schwenken. Die fein gehackte Petersilie dazu geben, mit Meersalz und frisch gemahlen Pfeffer bestreuen. Alles vorsichtig vermengen und sofort servieren. Guten Appetit!