GARNELEN in Olivenöl gebraten

mit Knoblauch und Petersilie

Rezept

zum Blogeintrag klick aufs Bild

ZUTATEN, eine Portion:
•2 EL Olivenöl
•6-8 Black Tiger Garnelen
•2 Knoblauchzehen
•1/2 TL Chili, geschrotet
•1 EL fein gehackter Petersilie
•1 EL Butter
•Meersalz
•Pfeffer, frisch gemahlen



ZUBEREITUNG:

Die Garnelen (tiefgefrorene müssen erst aufgetaut werden) von den Panzern (bis auf den Schwanz) und dem schwarzen Darm befreien. Waschen und trocken tupfen.

Auf der Außenseite längst mit einem scharfen Messer etwa bis zur Mitte einritzen (die Garnelen öffnen und ringeln sich dann beim Braten).

Das Öl in einer Pfanne erwärmen und die Garnelen auf jeder Seite ca. 1-2 Minuten braten.
Dann den in Scheiben geschnittenen Knoblauch, die Petersilie und die Butter dazugeben, leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen und alles noch kurz mitbraten.

Auf einen vorgewärmten Teller rausnehmen, mit Weißbrot und Salat servieren.