GOLDENE TALER

wunderbar knusprige Kekse

Rezept

Goldene Taler, knuspriege Kekse zum Blogeintrag klick aufs Bild

 

 ZUTATEN, 9 Stück:
1 Eiweiß
40 g Zucker
½ TL Bourbon Vanille-Zucker*
20 g Mehl
30 g flüssige Butter

 

 

 ZUBEREITUNG:
Eiweiß mit dem Zucker cremig schlagen. Das Mehl unter den Eiweißschnee behutsam unterheben und zum Schluss die flüssige Butter langsam zugießen. Alles gut verrühren und ca. 15 Minuten kühlstellen.

Das Backpapier auf ein Backblech legen. Den Teig darauf mit einem Esslöffel auf 9 Klekse (bzw. bis der Teig alle ist) verteilen und jeden Kleks möglichst dünn zu einem Kreis verstreichen.

Im auf 175 °C vorgeheizten Ofen ca. 5-7 Minuten goldgelb backen.

Direkt aus dem Ofen herausgenommene Kekse beliebig formen** und auskühlen lassen.
* oder Zitronenabrieb, Zimt

** z.B. zu Röllchen einrollen oder zu Körbchen formen (über den Boden einer umgedrehten Tasse legen oder auch in eine kleine Schüssel hineinlegen)