EIERSALAT

feiner Brotaufstrich

Rezept

zum Blogeintrag klick aufs Bild

Zutaten, 4 Portionen:
5 Eier, hart gekocht
2 EL Mascarpone, Zimmertemperatur
2 EL Saure Sahne
1 EL Keim-Öl
1-2 TL Senf
1 EL Zitronensaft
1 Kaffeelöffel Curcuma- oder Currypulver
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
2-3 EL frische Kräuter, fein gehackt

Zubereitung:
Eier in einen Topf mit lauwarmen Wasser reinlegen, zudecken und den Topfinhalt zum Kochen bringen, die Hitze sofort abschalten. Nach 10 Minuten die Eier rausnehmen und ca. 5  Minuten in kaltem Wasser abschrecken, pellen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.

Die übrigen Zutaten zu einer Creme verrühren, nach persönlichen Vorlieben würzen und gut mit den klein gehackten Eiern und frischen Kräutern vermengen. Den fertig zubereiteten Eiersalat für mindestens 30 Minuten kühlen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren und nach Bedarf verwenden (hält sich ca. 2 Tage).