KARTOFFELSALAT

mit leicht orientalischer Note

Rezept

zum Blogeintrag klick aufs Bild
Zutaten für 2 Portionen:
3 mittelgroße Kartoffeln
1/2 Salatgurke
Eine Handvoll Portulak*
1/2 Chili Schote
1-2 EL gehackte Pistazien
 
Salat-Sauce:
3 EL Zitronensaft
4 EL Keim-Öl
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Koriander
Salz, Pfeffer
je eine Priese Cayennepfeffer und Curcuma




Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln in Würfeln schneiden.
Die geschälte Gurke vierteln und entkernen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden und zu den Kartoffelwürfeln geben. Die Portulakblätter von den Zweigen zupfen, waschen und dazugeben. 

Für die Salat-Sauce alle Zutaten vermischen und über den Salat gießen. Alles vorsichtig miteinander verrühren und ca. eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen. Danach nochmals abschmecken.
Pistazienkerne in einer heißen Pfanne ca. 2 Minuten trocken anrösten und den Salat damit bestreuen.

Passt sehr gut zu gegrillter Hähnchenbrust.

* Rucola ist ein hervorragender Portulakersatz